Projekt: Kindergarten in Tansania

In Mtwara in Tansania unterstützt das Forum Kinder in Not e.V. ein neues Kindergarten Projekt unserer Partnerorganisation Aflii Foundation Ltd.

Kindergarten für Kinder aus armen Verhältnissen

Im Kindergarten werden die Kinder aus ärmeren Familien in Mtwara mit ausgewählten Spielen, pädagogischem Material, singen, tanzen und musizieren auf die Schule vorbereitet. Dies geschieht im Rahmen der kulturellen Bedürfnisse vor Ort. In der Gegend, in der der Kindergarten gebaut wurde, gab es bisher noch keinen Kindergarten. Der Kindergarten soll als gutes Beispiel für eine gewaltfreie Erziehung dienen.

Der Kindergarten wurde am 3.September 2018 eröffnet. Es sind 35 Kinder eingeschrieben, aber wegen der Schulferien waren zu Anfang nur 15-20 Kinder dabei. Eine Erzieherin arbeitet im Kindergarten und wird von Freiwilligen aus Deutschland unterstützt. Ab Oktober wird voraus­sichtlich noch eine weitere Kraft eingestellt werden.

Für den Start wurden vom Forum Kinder in Not e.V. 1000 € zur Beschaffung von Einrichtung und Spielsachen bereitgestellt.

Zur Zeit wird noch eine Küche gebaut. In einer weiteren Phase ist die Einrichtung eines Spielplatzes vorgesehen.

Wo liegt der Kindergarten in Mtwara?

Mtwara ist eine Hafenstadt am Indischen Ozean und liegt im Südosten Tansanias nahe der Grenze zu Mosambik. Der Kindergarten liegt in Mbae in dem Bezirk Mtwara City.

Die Aflii Foundation Ltd. ist unsere Partnerorganisation und gründet und unterhält diesen Kindergarten.

Kontaktperson vor Ort ist:
Lukas Röhrenbach
Aflii Foundation
P.O. Box 1469 Mbae-Mtwara-Tansania
+255 (0) 784 206 426

Weitere Projekte:

»Afar - Äthiopien

»Bagrot - Pakistan

 

Fotos von Bau des Kindergartens:

Klicken Sie für eine große Ansicht auf die Fotos.

Kindergartengruppe vor dem Gruppenraum Blick in den Gruppenraum Die Tafelwand Frühstückspause Beim Unterricht Gruppe beim Unterricht

 

Helfen Sie mit - Ihre Spende hilft Kindern in Not!

Der Kindergarten wird vom Forum Kinder in Not e.V. unterstützt. Spenden werden erbeten unter dem Stichwort: „Tansania“.

 

Unsere Partnerorganisation vor Ort:

»Aflii Foundation